Andreas Tsukalas – Architekt in Somaliland

Name: Andreas Tsukalas

Alter: 50

Beruf: Architekt

Einsatzland: Somaliland

Einsatzdauer: Bisher 12 Monate

Vorherige Projekte mit Cap Anamur: Pakistan, Uganda, Madagaskar, Zentralafrikanische Republik und Sierra Leone

Mein Alltag im Projekt:

Mein Alltag im Projekt ist sehr vielfältig und umfasst viele größere Aufgaben und Pflichten und dazu tausend Kleinigkeiten. Neben dem Planen und Koordinieren von Bautätigkeiten kümmere ich mich um die Abstimmung und Kontakte mit Behörden sowie um die Logistik im Projekt.

Meine Freizeit im Projekt:

In meiner Freizeit habe ich viel gelesen, Spaziergängen in der Umgebung gemacht und mit Zuhause ausgiebig kommuniziert.

Besonders geschätzt habe ich:

Das Land ist auf seine Art sehr beeindruckend. Das Klima und die andersartige Landschaft haben einen besonderen Reiz und prägen sich schnell ein. Viele neue Menschen kennen zu lernen und in einer für uns fremden Kultur zu leben und zu arbeiten war sehr spannend.

Besonders gefehlt hat mir:

Am meisten fehlt mir hier meine Familie.

Meine Pläne für die Zukunft:

Weiterhin an guten Themen arbeiten.

Meine schönsten Erinnerungen an die Zeit im Projekt:

Besonders intensiv haben sich mir die ersten Eindrücke eingeprägt. Die Atmosphäre und die Gerüche bei der Ankunft in einem neuen Projekt vergisst man nie wieder.