Mitarbeiten im Projekt

Sie wollen Teil des Cap Anamur Team werden? Jährlich entsendet Cap Anamur erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedene Projekte weltweit. Bei dem Einsatz in einem Krisengebiet handelt es sich um keinen „normalen“ Job. Die Bedingungen sind oft hart, die Unterkünfte kein Luxus und die Erfahrungen sehr prägend. Doch wer sich auf seinen Einsatz in einem solchen Land einlässt, hat die Möglichkeiten seinen beruflichen und persönlichen Horizont zu erweitern.

Arbeit im internationalen, multidisziplinären Team

In Ihrem Projekt arbeiten und leben Sie mit Menschen, die aus unterschiedlichsten Ländern, Kulturen und beruflichen Disziplinen kommen. Ungewohnte Arbeitsbelastungen, Kulturen und Lebensumstände erfordern ein hohes Maß an Gelassenheit, Teamgeist und Flexibilität im Umgang mit neuen Situationen und den Menschen vor Ort. Unsere Projekte sind grundsätzlich darauf angelegt, auch nach unserem Rückzug weiterhin effektiv und reibungslos zu funktionieren. Während Ihres Einsatzes arbeiten Sie daher eng mit lokalen Mitarbeitern und Behörden zusammen.

Vor Ort statt im Hotel

All unsere Mitarbeiter leben prinzipiell vor Ort. Das stärkt ihr Gespür für die Situation und erleichtert den Umgang mit den besonderen Herausforderungen, die ein Auslandseinsatz mit sich bringt. Nicht zuletzt deshalb beträgt die Einsatzdauer mindestens sechs Monate. Während dieser Zeit unterstützen unsere Mitarbeiter aktiv Menschen in Not, beteiligen sich an nachhaltigen Projekten und gestalten diese maßgeblich mit. Wir arbeiten in kleinen Teams und mit flachen Hierarchien. Dadurch wird es für den Einzelnen leichter, eigene Ideen mit einzubringen und zu verwirklichen.

Kein Luxus

Die Mitarbeiter in einem der Projekte ist kein Urlaub. Die Dusche ist oft kalt, das Internet bricht häufig ab und das Bett ist nur improvisiert. Das Leben vor Ort ist oft nicht leicht und gewöhnungsbedürftig, mit Luxus ist nicht zu rechnen. Machen Sie sich dessen bewusst, wenn Sie sich für die Arbeit bei Cap Anamur interessieren. Ungewohnte Arbeitsbelastungen und Lebensumstände erfordern ein hohes Maß an Gelassenheit, Teamgeist und Flexibilität im Umgang mit neuen Situationen. Einen ersten Eindruck von der Arbeit im Projekt erhalten Sie durch unsere Mitarbeiterportraits.

Voraussetzungen für die Arbeit im Projekt

Um unsere Projekte effektiv und professionell voran zu bringen, setzen wir neben Engagement, Motivation und Idealismus auch mindestens drei Jahre Berufserfahrung, Fremdsprachenkenntnisse und ein Lebensalter von mindestens 25 Jahren voraus. Sie sollten außerdem Zeit für mindestens sechs Monate im Projekt mitbringen. Alle Voraussetzungen für die Mitarbeit bei Cap Anamur finden Sie hier.

Wen wir suchen

Jedes Projekt bietet unterschiedliche Herausforderungen und Möglichkeiten. Daher sind wir stets auf der Suche nach Mitarbeiter aus dem medizinischen aber auch aus dem nicht-medizinischen Bereich. Wir freuen uns über Bewerbungen von Ärzten/Ärztinnen, Krankenpfleger/innen, Hebammen, Sozialarbeitern/innen, Technikern/innen, Handwerker/innen und viele mehr …

Hier geht es zum Bewerbungsformular.