Greta Burmeister operiert im Sudan

Die Kieler Ärztin Greta Burmeister hat für die Hilfsorganisation Cap Anamur ein halbes Jahr lang in einem Krankenhaus im Sudan gearbeitet. Dort hat sie nicht nur Patienten behandelt, sondern auch dortige Mediziner und Krankenpfleger weitergebildet – unter teils ungewöhnlichen Umständen.

Zum Artikel