Van Hong Le – Gerettet von der Cap Anamur

Vor 40 Jahren sammelten Christel und Rupert Neudeck Spenden, chartertern die Cap Anamur und retteten über 11 000 Menschen das Leben. „Ein Wunder“, sagt Van Hong Le, einer dieser Geretteten, heute.

Vor 40 Jahren brach die „Cap Anamur“ auf, um im Südchinesischen Meer sogenannte Boatpeople aufzunehmen. So viele Menschen haben damals gespendet, dass der Journalist und Menschenrechtsaktivist Rupert Neudeck zusammen mit seiner Familie und seinem Team einen Frachter chartern konnten.

Zum Beitrag

(Gesendet vom Domradio; Aufgenommen von Angela Krumpen am 01.09.2019)