Rest-Cent-Sammlung

Mit kleinen Dingen etwas großes bewirken: Das ist der Gedanke der Rest-Cent-Sammlung. Sie möchten das Engagement Ihrer Mitarbeiter stärken? Wie wäre es dann mit dieser gemeinsamen Spendenmöglichkeit.

Was genau ist eine Rest-Cent-Spende?

Die Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Verwaltung verzichten für einen bestimmten Zeitraum oder auch auf Dauer freiwillig auf einen kleinen Teil ihres Gehaltes – dabei handelt es sich meistens um den Betrag hinter dem Komma Ihres Nettogehaltes. Allerdings kann auch individuell ein Betrag festgelegt werden, der dann bei der monatlichen Gehaltsabrechnung direkt an Cap Anamur überwiesen wird.

Unternehmen sollten vor der Einrichtung der Rest-Cent-Spende erst mit ihren Mitarbeitern sprechen. Spenden ist immer eine freiwillige Sache und somit entscheidet jeder für sich, ob er sich an der Aktion beteiligen möchte.

Sie haben Fragen zu der Rest-Cent-Spende? Sprechen Sie uns einfach an.