Startseite neu

Was für eine Geschichte: Da will einer nicht mehr die Not von Flüchtenden als Nachricht konsumieren, hat eine Idee - und gründet eine ganze Bewegung! Die Cap Anamur gibt es fast mein ganzes Leben lang und ihr Name klingt in meinen Ohren wie ein anderes Wort für: Hinsehen! Handeln! Meine herzlichsten Glückwünsche an alle, die diese Bewegung sind und seit 40 Jahren den Menschen vor Ort und auf der Flucht beim Leben helfen!

Ich bin voller Respekt!

Cordula Stratmann, Komikerin, Schauspielerin, Moderatorin und Schriftstellerin
Mosambik:
Wiederaufbau in Mosambik

Die Folgen des Sturms Es war das erste Mal, dass das Mosambik seit seiner Unabhängigkeit 1975 den Notstand ausgerufen hat. Schätzungen zufolge haben circa  1,7 […] Weiterlesen

Cap Anamur Kinderärztin ausgezeichnet

Die Kinderärztin Kathrin Baumgartner ist heute vom Bundesverband für Kinder und Jugendärzte e.V. mit dem Förderpreis „Pädiater für Kinder in Krisenregionen“ ausgezeichnet worden. Kathrin war […] Weiterlesen

Sudan:
Video: Krankenhausalltag in den Nuba Bergen

Kein anderes Projekt betreuen wir so lange, wie unser Projekt in den Nuba Bergen. Ende der 90er Jahre haben wir in dieser Region im Süden […] Weiterlesen

Nepal:
Bildungsangebot in Nepal ausgeweitet

Das Erdbeben Ende April 2015 im Himalaya, das große Teile Nepals zerstörte, nahm vielen Menschen ihr Zuhause und vielen Kindern die Chance auf Bildung und […] Weiterlesen

Bangladesch:
Fieber-Epidemie in Bangladesch

Auf den ersten Blick hätte man meinen können, Bangladesch wäre von einer Grippewelle erfasst worden. Ungewöhnlich viele Menschen klagten über Kopf- und Gliederschmerzen, hatten Fieber […] Weiterlesen

INITIATIVE:
ARTISTS FOR CAP ANAMUR

Der Erlös der verkauften Kunstwerke fließt zu 100 Prozent in die Arbeit von Cap Anamur. Es besteht eine freundschaftliche Verbindung […] Weiterlesen