Vortrag und Benefiz-Kunstausstellung

KÖLN. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Benefiz-Kunstausstellung „Artists for Cap Anamur“ zu besuchen. Gezeigt werden Malereien, Druckgrafiken und Fotografien unterschiedlicher Künstler. Die Initiative „Artists for Cap Anamur“ wurde Ende 2016 im Umfeld der Galerie „Art of Buna“ gegründet. Künstler spenden Werke in eine Kunstsammlung, die dann im Rahmen von Ausstellungen sowie über den Webshop der Initiative unter: www.artists-for-cap-anamur.de verkauft werden. Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder fließt zu 100% in die Projektarbeit von Cap Anamur. Eine Auswahl der Bilder ist nun im Rahmen einer Benefiz-Ausstellung in der Alten Feuerwache und zeitgleich im Altenberger Hof zu sehen.

VERNISSAGE: 16.02.2018 | 20.30 UHR | AUSSTELLUNG VOM 16.02 BIS 19.03.2018 | Lokal Alte Feuerwache | Melchiorstr. 3 | 50670 Köln (Agnes Viertel)

VERNISSAGE: 17.02.2018 | 19.30 UHR | AUSSTELLUNG VOM 17.02 BIS 26.03.2018 | Lokal Altenberger Hof | Mauenheimer Str. 92 | 50733 Köln (Nippes)

Mitwirkende Künstler:
Thomas Dorn | Jürgen Escher | Claudia Grünig | Adam Kroll | Elisabeth Moch | Florian W. Müller | Detmar Noworzyn | Julian Rentzsch | Angelo Sanougha | Frank Schoepgens | Michael Streckbein | Mahamoda Yassin | Thomas Berghaus

VORTRAG: Bernd Göken über die Arbeit von Cap Anamur

Anlässlich unserer Benefiz-Kunstausstellung möchten wir Sie über die Arbeit des Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V. informieren. Zur Verinssage, am 16. Februar 2018 um 19 Uhr stellt Bernd Göken, Geschäftsführer von Cap Anamur, in der Alten Feuerwache, die Arbeit des Vereins in den aktuellen Projekten mit eindrucksvollen Bildern dar und nimmt kritisch Stellung zu Fehlentwicklungen in Politik, Entwicklungshilfe sowie unserem Reichtum. Themen werden sein, wenn sich nicht noch neue Katastrophen ereignen: Afghanistan, Syrien, Sudan, Bangladesch und Somaliland.

VORTRAG im großen Forum (anschließend VERNISSAGE im Lokal): 16. Februar 2018 | 19 Uhr
Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln